Gina Zenz

Workshop für Kinder und mutige Erwachsene

Sa.,11. und So., 12. Juni 2022 zwischen 10 und 15 Uhr

„Ein wesentlicher Grundstein meiner musikalischen Tätigkeit ist meine positive Erfahrung in meiner Kindheit beim Singen, Musizieren, Tanzen und Theater spielen im Familienkreis.“

Gina Zenz

  • aufgewachsen in Schielleiten
  • 8 Jahre Leiterin des Pfarrkindergartens Pöllau
  • 17 Jahre Unterrichtstätigkeit an der Musikschule Pöllau (Musikalische Früherziehung, Blockflöte)
  • • freie Mitarbeiterin beim Volksliedwerk Steiermark, besonders bei der Arbeit mit Kindern und Familien: „gut gestimmt“ – Singen und Musizieren in der Familie; „ri ra rutsch“ – Lustige Lieder Reime und Tänze für Kinder; Jodeln und wandern
  • • Referentin bei Projekten der Volkskultur Steiermark für Kindergärten und Volksschulen: „einfach lebendig“, „Erzherzog Johann“ und „Peter Rosegger“
  • • Referententätigkeit für VS – Lehrer und Kindergartenpädagoginnen
  • • Mitglied der Volksmusikgruppe „Wia da wöll“ (Geige u. Bassgeige)
  • • Verheiratet – vier erwachsene Töchter – seit einigen Jahren glückliche Großmutter