Andreas Safer

Workshop für Säge, Nasenflöte und Maultrommel

Samstag, 11. Juni um 10 Uhr

Andreas Safer – mit Nasenflöte

  • Lehramtsstudium an der Karl-Franzens-Universität in Graz bis 1987
  • Gründungsmitglied der Musikgruppe „Aniada a Noar“ (Komponist, Texter und Musiker)
  • Gemeinsame Auftritte mit Gerhard Polt, Felix Mitterer, R. P. Gruber, Josef Hader, Leo Lukas, Biermöslblosn …
  • Konzerte im In- und Ausland
  • Zahlreiche Tonträger bei Extraplatte, Wien
  • Mitarbeiter des Steirischen Volksliedwerkes beim Projekt Folk in der Steiermark
  • 1994 Preis der Deutschen Schallplattenkritik für das Solo-CD-Projekt „Gwoxn“
  • 1995 Komponist des Volksmusicals „Die Geierwally“, gemeinsam mit R. P. Gruber und R. Ziegerhofer

Andreas Safer ist verheiratet mit Sabine Ernetzl und hat drei erwachsene Kinder (Sarah, Elias, Matthias). Er lebt in Gamlitz in der Südsteiermark und ist mittlerweile Großvater geworden.

www.aniada.at